FANDOM


Anubis Necromancess III

Anubis Necromancess ist einer der drei Missionsbosse in Mega Man Zero, der außer in Teil 1 noch einen Sonderauftritt in Megaman Zero 3 hat, wo er von Doctor Weil ins Leben zurück gerufen wird.

Auftritt & AussehenBearbeiten

Zero wird in das Wüstengebiet geschickt um die Überlebenden eines Flugzeuges zu retten, das über der Wüste abgstürzt ist. Als er die Wüste durchquert hat, erscheint ein schakalköpfiger, schwebender Reploid, der sich als bester Krieger von Fefnir herausstellt, einem der vier Wächter von X. Nachdem Zero Anubis besiegt hat findet er das Flugzeug und den verletzten Piloten, den er zur Basis der Widerstandskräfte bringt.

Anubis Necromancess stellt den ägyptischen Gott Anubis dar, was leicht an seinem Vornamen und seinem Aussehen zu erkennen ist. Seine Waffe ist ein Zepter, welches er nach Zero wirft oder mumifizierte Reploiden erschafft.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki