FANDOM



Archie Mega Man Ausgabe 44 ist die 44. Ausgabe der Mega Man Comics und der vierte und finale Teil der Legends of the Blue Bomber Saga.

HandlungBearbeiten

SpoilersBearbeiten

The blue-BOMBastic conclusion to LEGENDS OF THE BLUE BOMBER is here! The battle is about to reach its shocking conclusion—or will it? Based on the legendary game Mega Man 3 comes “Legends of the Blue Bomber” part 4! Hard Man is all set to destroy Mega Man—so why is he offering his enemy a free recharge? Spark Man won’t hold back as he sets out to avenge his fallen brothers! Meanwhile, Dr. Wily puts the finishing touches on his greatest creation to date, meaning this isn’t the end of Mega Man’s battles!

Legends of the Blue Bomber - Teil 4Bearbeiten

Während Roll den deaktivierten Auto in einer Gerätekammer des Labors wieder findet, muss sich Mega Man noch zwei weiteren Robot Mastern, Hard Man und Spark Man, kümmern.

Wie auch in den vorherigen Kämpfen versucht der Blue Bomber erst einmal den diplomatischen Weg einzugehen und sich nicht in ein mögliches Duell zu verwickeln. Dies scheitert jedoch bei Hard Man und so besiegt Rock ihn mit Magnet Mans Magnet Missiles.

Im Labor informiert Roll nun auch Dr. Light über die Geschehnisse. Dieser lässt sein gesamtes Labor verriegeln. So kann weder Wily raus, noch ein anderer Robot Master in die Basis hinein gelangen. Dr. Wily bemerkt die Maßnahme und aktiviert mit den I.C. Chips der ersten acht Robot master Doc Robot.

Währenddessen ist in der Basis im All nur noch Spark Man übrig, der sich an die Zeit mit seinen anderen Robot Master Brüdern erinnert und Rache an den Blue Bomber nehmen will. Dies scheitert aber und er erklärt Mega Man, dass sie gegen ihn kämpfen mussten, weil Wily dies ihnen befohlen hatte. Rock, der nun mehr und mehr skeptischer wird und Dinge in Frage stellt, macht sich auf den Weg wieder zurück in das Labor. In jenem greift bereits Doc Robot, Wily und Break Man Light und Roll an.

CharaktereBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Die Pose auf dem Variant Cover ähnelt der, wenn Mega Man in Mega Man 3 eine neue Waffe von einem anderen Robot Master gewann.
  • Spark Man, Needle Man und Crash Man sind die einzigen Robot Master mit keinen Händen. Daraus wurde seit der The Return of Dr. Wily-Saga ein Running-Gag.
  • Das Short Circuit ist eine Referenz zu dem Musiker und DJ Skrillex im Bereich der Dubsteps und Electromusik, weshalb der Robot Master Dubstep Man genannt wird und die typische Frisur mit dem schwarzen Scheitel nach links wie Skrillex trägt. "Drop the Bass" ist ein bekanntes Musikstück von ihm und führte zu einer weltweit bekannten Internetmeme und in dem Short Circuit zu dem Witz mit Bass.

LeseprobeBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki