FANDOM


Mega Man, in Japan als Rockman bekannt, ist der Auftakt der klassischen Mega Man-Spielserie und erschien 1987 für das NES. Viele Grundelemente sind bereits enthalten, darunter Mega Man, der gegen die Robot Master loszieht und Dr. Wily mit seinem Mega Buster bekämpft. Allerdings beinhaltet das Spiel nur sechs statt ansonsten typischerweise acht Bossgegnern. Außerdem sehen manche Items anders aus als in späteren Spielen.

Ein Remake namens Mega Man: Powered Up erschien 2006 für PSP und weist überarbeitete Grafik und Akustik sowie zwei weitere Robot Master auf.

StoryBearbeiten

Der Wissenschaftler Dr. Thomas Light erschafft mehrere menschenähnliche Robot Master, die den Menschen den Alltag erleichtern sollen. Sein Assistent Dr. Albert Wily sieht in den Robotern seine Chance die Weltherrschaft an sich zu reißen. Er stiehlt die 6 neusten Roboter und programmiert sie für seine teuflischen Zwecke um. Dr. Light kann dies nicht verantworten und baut darauf seinen Hausroboter Rock auf dessen Wunsch zur Kampfmaschine Mega Man um, damit Wily gestoppt werden kann.

BosseBearbeiten

Robot MasterBearbeiten

Wily StagesBearbeiten

Mega man 1 und powerd up bosses

Die Bosse aus Mega Man und Mega Man Powered Up

Stage 1

Stage 2

Stage 3

Stage 4

Galerie Bearbeiten

MMJapanCoverArt
Japanisches Coverbild

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki