FANDOM


MetalManVorlage AirManVorlage BubbleManVorlage QuickManVorlage CrashManVorlage FlashManVorlage HeatManVorlage WoodManVorlage
Metal Man Air Man Bubble Man Quick Man Crash Man Flash Man Heat Man Wood Man

Quick Man (DWN012) ist ein Robot Master, welcher von Dr. Wily nach dem Modell von Elec Man kreiert und erbaut wurde. Dabei setzt er nicht nur seine enorme Geschwindigkeit als Waffe ein, sondern auch seinen Quick Boomerang .

GeschichteBearbeiten

Wilys RückkehrBearbeiten

Quick Man wurde nach der Niederlage von Dr. Wily, die Original Robot Master unter Kontrolle zu haben, zusammen mit weiteren sieben Robot Mastern in nur einer Nacht erbaut. Daraufhin sollte er Mega Man herausfordern, dass Mega Man seine "Brüder" in Duellen konfrontieren sollte, um die Stadt Mega City vor ihnen zu beschützen.

Mehrere Male begegnete er den Blue Bomber und um selbst überhaupt noch gegen ihn anzutreten, schaltete er Flash Man mit einem Quick Boomerang aus, verlor jedoch den Kampf mit Mega Man und wurde von ihm zerstört (MM: 9, 11).

Als Dr. Wily es schaffte, den Supercomputer Ra Moon in den Lanfront Ruinen ausfindig zu machen, schaffte dieser sich Zugang zu Wilys Computer und konnte Quick Man so wie auch alle weiteren Robot Master neu erschaffen (MM: 15, 16).

Worlds CollideBearbeiten

Wie so viele der Robot Master, die von Wily oder von weiteren Genies erschaffen worden waren, wurden sie in die erste Verteidigungslinie von Dr. Wily und Dr. Eggman eingesetzt. Dabei kam es zu einer großen Schlacht gegen die Mobianer.

Quick Man, der mit seiner Geschwindigkeit es mit Sonic the Hedgehog aufnehmen konnte, wurde letzendlich von dem blauen Igel geschlagen (StH: 250).

Ra Moons BlackoutBearbeiten

Nachdem Ra Moon seine Prophezeiung wahr gemacht hatte, setzte der Blackout ein bei dem alle elektronischen Geräte ausgeschaltet wurden. Nur die Robot Master von Dr. Wily entkamen jenem Blackout, da sie indirekt für Ra Moon dienten.

QuickManMM42

Quick Man wurde von Mega Man überzeugt, dass nicht Wily hinter der ganzen Sache stecken würde, sondern Ra Moon. Als Shadow Man Mega Man offline schalten wollte, opferte sich Quick Man und besiegte Shadow Man. Danach wurde er wieder von Rock repariert und nahm an der großen Schlacht in Ra Moons Ruine teil und wurde nach dem Sieg für den Bau der neuen Wily Castle eingesetzt (Saga: Blackout - The Curse of Ra MoonMM36).

NeuanfängeBearbeiten

Zusammen mit den anderen, ersten Robot Mastern sollte er Teil von Doc Robot werden. Dieser, so Wily, sollte ein weiteres Projekt werden, Dr. Light zu stürzen. Quick Man war der Einzige, der sich zunächst weigerte, da er nicht in einer anderen Gestalt erscheinen und seinen I.C. Chip nicht kopieren wollte.

Break Man konnte ihn davon überzeugen, da seine "Brüder" ebenfalls den Befehl schon ausgeführt hatten. Im kurzweiligen Kampf von Doc Robot und Roll tauchte Quick Mans Stimme zusammen mit der von Flash Man mehrmals auf (MM: 42, 45).

VitaBearbeiten

PersönlichkeitBearbeiten

Fast immer mit einem Grinsen im Gesicht ist Quick Man ein sehr arroganter Roboter und beweißt nur all zu gerne seine Fähigkeiten und stellt sie zur Show. Er verhöhnt alle langsameren Roboter, ist rebellisch gegenüber Wily, doch fällt dafür wegen seiner leichtlebigen Art und Weise oft auf die Nase.

ErscheinungsbildBearbeiten

Quick Mans Körperbau gleicht dem eines ausgewachsenen, jungen Mannes mit einem grau-blauen Körperanzug und einer rostroten Panzerung an der Brust, den Unterarmen (an denen auch gleichzeitig die Quick Boomerangs versteckt sind), den Händen, den Füßen und den Waden und blauen Augen.

Deutlich zu erkennen ist das goldene V auf seiner Brust, sowie sein Helm, der an seiner Stirn ebenfalls eine Art Bumerang aufweißt, der nach unten spitz zuläuft. 
QuickBoomerang2

Quick Boomerang

FähigkeitenBearbeiten

Quick Man kann in wenigen Sekunden beim Rennen eine hohe Geschwindigkeit erreichen und schafft es sogar, mit dem Igel Sonic the Hedgehog mitzuhalten.

Des Weiteren besitzt er die Waffe des Quick Boomerangs, ein goldener, scharfkantiger Bumerang, sowie weitere kleinere Exemplare in einer silbernen Farbe.

AuftritteBearbeiten

Archie Mega Man Comic
Let the Games Begin! Time Keeps Slipping The Return of Dr. Wily
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Spiritus Ex Machina Rock of Ages Breaking Point
13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24
Worlds Collide The Curse of Ra Moon Shadow of the Moon
25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36
Dawn of X Legends of the Blue Bomber The Ultimate Betrayal
37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48
Legende
J...wird benutzt, wenn der Charakter einen Auftritt in der Ausgabe hatte.
E...wird benutzt, wenn der Charakter entweder im Hintergrund auftaucht, oder erwähnt wurde.
N...wird benutzt, wenn der Charakter keinen Auftritt in der Ausgabe hatte.
U...wird benutzt, wenn es bisher noch unbekannt ist, ob der Charakter auftreten wird.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki