FANDOM


Rollenspiele unterscheiden sich von den klassischen Jump'n'Shoot-Spielen der Mega Man-Serie und Mega Man X-Serie. Auffälligste Merkmale sind das deutlich langsamere Spieltempo, der stärkere Fokus auf der Spielhandlung, das Sammeln und Verwalten von Gegenständen und diversen Punkten, sowie dem rundebasierten Ablauf der Kämpfe. In den Kämpfen stehen sich der Spieler und die Gegner gegenüber und führen abwechselnd ihre Handlungen aus. Das Ziel ist es, der anderen seite alle Energiepunkte abgezogen und den Kampf dadurch gewonnen zu haben.

Dieses Spielprinzip kommt in der MegaMan Battle Network-Serie zu tragen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki