FANDOM



Super Smash Bros. für Nintendo 3DS / Wii U (in Japan unter Dairantō Smash Brothers for Nintendo 3DS / Wii U (大乱闘スマッシュブラザーズ for Nintendo 3DS / Wii U) bekannt), ist ein Spiel für die Konsolen Wii U und Nintendo 3DS. Bei dem Spiel kommen Charaktere aus unterschiedlichen Videospielen zusammen und kämpfen gegeneinander oder miteinander gegen andere Charaktere.

2008 erschien das Spiel Super Smash Bros. Brawl, während Super Smash Bros. für Nintendo 3DS / Wii U der Nachfolger davon ist. Neulinge dieses Spieles sind Mega Man, die Wii Fit-Trainerinder Bewohner, das Pokemon Quajutsu, Pac-Man, Mii-Kämpfer und Palutena.

EntwicklungBearbeiten

InhalteBearbeiten

CharaktereBearbeiten


Mega Mans WaffenarsenalBearbeiten

Mega Man ist einer der neuen spielbaren Charaktere im Spiel Super Smash Bros. für den 3DS und die Wii U und zeigt schon von vornherein mehrere Waffen anderer Robot Master. Zusammen mit seiner primären Waffe, dem Mega Buster, und dem Rush Coil besitzt er folgende weitere Fähigkeiten: 
MMJoinstheBattle


Mega Mans Final Smash ist eine Zusammensetzung aus allen Mega Man Versionen, die jemals erstellt wurden. Hierbei sind (von links nach rechts) MegaMan.EXE, Mega Man X, Mega Man (classic), Star Force Mega Man und Mega Man Volnutt zu sehen.

ItemsBearbeiten

Bisher wurden schon einige Items enthüllt, die im Spiel erscheinen und von allen Charakteren aufgesammelt werden können. Neue Items

SpielweiseBearbeiten

Die Spielweise hat sich zu den Vorgängern wie Super Smash Bros. Brawl und Super Smash Bros. Melee nicht verändert. Weiterhin ist das Ziel des Spieles ein großes Crossover der verschiedenen Charaktere verschiedener Spielfirmen zu erschaffen und sie gegeneinander auf Plattformen antreten zu lassen.

Eine Schadensanzeige wird unten für jeden Charakter eingeblendet. Ist diese an ihrem Limit oder wird ein Charakter von der Plattform geworfen, so verliert der Spieler. Im Spiel selbst können einige Items von Charakteren aufgenommen werden, während sich die Charaktere auch von ihren Stärken und Fähigkeiten deutlich unterscheiden.

Nicht wie Brawl erhält das Spiel seine Storyline, da, so begründete es Spieleentwicklter Masahiro Sakuri, die Cutszenes im Internet wieder landen und sich jeder nur die Cutszenes anschauen würde ohne das Spiel zu kaufen (Quelle). Die Entwickler wollten stattdessen selber kleine Videos mit Cutszenes ins Netz stellen. 

SpielmodiBearbeiten

Bislang sind auf der Wii U-Version 3 verschiedene Spielmodi bekannt. Ob diese für den 3DS ebenfalls vorhanden sind ist bislang unbekannt.

  • All-Star

Der normale Modus in dem auf einer, vom Spieler gewählten Stage vier Charaktere um den Sieg ringen. Der mehrspielmodi ist hier enthalten.

  • Mehrspielermodus

Wie der name schon sagt kann dort zu viert gespielt werden. Wie jedoch diese Feature erweitert wird ist noch unklar.

  • Smash-Abenteuer

Hierbei haben die Spieler fünf Minuten Zeit, um in einem Areal verschiedenste Gegner zu besiegen, um an Verbesserung ihres Charakters und an Items zu gelangen. Der Smash-Abenteuer Modus kommt nur in der 3DS Version vor.

Tempo Sprung Angriff Smash Items Verteidigung
GeschwindigkeitIcon SpringIcon AngriffIcon SmashIcon ÍtemsIcon Verteidigungicon
Lässt den Kämpfer schneller rennen. Lässt den Kämpfer höher springen. Normale Attacken werden stärker ausgeführt. Speziale Attacken werden stärker ausgeführt. Attacken mit Gegenständen und Würfe werden stärker ausgeführt. Macht es dem Angreifer schwerer den Charakter zu werfen.

Nach einem Kampf kann der Spieler auf dem Charakterbildschirm die verbesserten Werte seines gespielten Charakters erkennen. Danach folgt ein Vierkampf bei der sich diese verbesserten Werte auf die Spielweise auswirken.

  • Online

Durch den Online-Modus und die Verbindung mit dem Internet kann sich der Spieler mit anderen Spielern auf der ganzen Welt messen. Hierbei wird jedoch seine Nintendo-Network-ID angegeben und tritt nicht mehr anonym an. Einige Verhaltensregeln wurden wegen des Online Modus bekannt gegeben:

    • Nicht angetretene Partien
    • Rücksichtslose Ausrichtung auf einen einzelnen Spieler
    • Wiederholte Selbstzerstörung
    • Häufiges Ausscheiden
    • Modifikationen oder Cheats
    • Grundloses Melden anderer Spieler
  • Geplänkel

Der Geplänkel-Modus ist für unerfahrene Spieler gedacht oder Spieler die "Just for Fun" spielen wollen. Hierbei sind alle Items vorhanden und nur alle Siege werden registriert.

  • Hart auf Hart

Dieser Modus hingegen ist für erfahrene Spieler geeignet, denen es um den Ruhm und die Ehre geht. Sieg, als auch Niederlagen werden registriert, während es auch 1-gegen-1-Kämpfe geben soll. Es sind keine Items dabei.

TrailerBearbeiten

ArtworksBearbeiten

Fun FactsBearbeiten

  • Mega Man kam schon mehrmals im Mario und Nintendo-Fandom vor und zwar in den Comics Super Mario: Die Bescherung, Super Mario: Die Verwandlung und Super Mario: Mario im Wunderland.
  • Mega Man erschien in der Sonic-Fanbase zum ersten mal im Archie Comic Crossover-Event Worlds Collide.
  • Für die Herausgabe des Spiels für den 3DS wurde ein Variant Cover kreiert, das mit der 42. Ausgabe der Mega Man Comics erhältlich war. Zusätzlich wurde für Sonic Universe Ausgabe 69 und Sonic the Hedgehog Ausgabe 266 ebenfalls ein Variant Cover für das Spiel erschaffen.
  • Mega Man und Pac-Man trafen im Spiel Street Fighter X Tekken zum ersten Mal aufeinander.
    • Im Artwork von Pac-Man kann man einen 8-bit Mega Man erkennen.
  • Die Bewegungen von Mega Man in Super Smash Bros. ähneln denen in der 8-bit Version stark.
  • Zwischen dem japanischen und amerikanischen Trailer von Mega Mans Vorstellung sind einige Unterschiede zu erkennen.
    • Guts Man wird als DRN 004 in Japan und DLN 004 in den USA beschrieben.
    • Ebenso Crash Man (USA-Version) und Clash Man (Japan-Version)
  • Nach Super Adventure Rockman ist dies das zweite Spiel in dem Mega Man beide Hände für eine Fähigkeit nutzen kann.
  • Das Artwork für Mega Man in der Pose von Rock ähnelt dem von Mega Man 10 oder des jap. Covers von Mega Man 7.

Externe LinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.